Allgemeine Geschäftsbedingungen PepeRolli GmbH

Version 1.4 vom 10.06.2013

Allgemein

PepeRolli GmbH setzt alles daran, seinen Kunden ausschliesslich Qualitätsprodukte zu liefern. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat Priorität, und unser Ziel ist es, Ihnen einen einwandfreien und reibungslosen Service zu bieten.

Das Angebot von PepeRolli GmbH beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) finden auf alle Leistungen Anwendung. PepeRolli GmbH kann die AGB jederzeit abändern.

Falls Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, so lassen Sie uns dies wissen. Wir suchen sofort und unbürokratisch eine Lösung. Der Kundendienst von PepeRolli GmbH bietet Auskunft und persönliche Unterstützung bei Fragen, Problemen oder Beanstandungen hinsichtlich der Dienstleistungen und unserer Produkte.

Telefon: 0844 222 111
E-Mail: info@peperolli.ch

Die Produkte

Unsere erstklassigen Produkte werden mit grösster Sorgfalt ausgesucht. Sie stammen wenn möglich aus der Region oder kommen aus zertifizierten ausländischen Betrieben. Unser Bio-Sortiment besteht aus 100% biologischem Anbau und wurde nach den Richtlinien von BioSuisse produziert. Ausserdem sind einige unserer Produzenten Kleinbauern, welche auch alte Sorten anpflanzen, die nicht überzüchtet sind, sondern noch die ursprünglichen Gene enthalten.

PepeRolli GmbH ist darauf bedacht, korrekte Produktinformationen anzugeben (z. B. Nährwert, Grösse, Gewicht, usw.). Den Konsumenten wird auf jeden Fall empfohlen, die spezifischen Informationen zu Ernährungseinschränkungen (z.B. im Fall von Diabetes, Nussallergiker, Milchallergiker, etc.) jeweils vor dem Verbrauch auf der Produktverpackung zu konsultieren. PepeRolli GmbH lehnt jegliche Haftung betreffend allfälliger Allergien und damit verbundenen Krankheitskosten ab.

Wenn Sie Fragen zu einem Produkt oder deren Deklarationen haben, können Sie jederzeit unter info@peperolli.ch kostenlos weitere Produktinformationen bei uns anfordern.

Der gewerbsmässige Weiterverkauf von Produkten, welche durch PepeRolli GmbH bezogen wurden, ist verboten.

Die PepeRolli GmbH behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken oder Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu entfernen. Saisonale Produkte werden zum Schutze der Umwelt nur während der Saison vertrieben.

Die Registrierung

Die Registrierung bei PepeRolli GmbH ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung besteht nicht. Die PepeRolli GmbH kann ohne Angaben die Zulassung ablehnen resp. verweigern. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich. Zusatzkosten, die durch unklare, unvollständige oder falsche Angaben entstehen, dürfen dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. PepeRolli GmbH haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Homepage noch für technische und elektronische Fehler während einer Eingabe, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

Die Bestellung

Bestellungen erfolgen in der Regel online über die Internet-Bestellseite. Selbstverständlich werden Bestellungen auch per Telefon und/oder E-Mail angenommen.

Telefon: 0844 222 111
E-Mail: info@peperolli.ch 

Die Bestellungen werden per E-Mail bei der Auftragserteilung bestätigt. Der Kunde gibt durch die Aufgabe seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

Der Vertrag kommt zustande, indem die Verkäuferin dieses Angebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail, per Post oder durch Lieferung der Ware annimmt. Der Vertragsabschluss steht immer unter der suspensiven Bedingung einer Lieferverfügbarkeit seitens der Verkäuferin oder eines Vertragspartners der Verkäuferin.

Alle bestellten Produkte in hoher Qualität zu liefern, ist das oberste Gebot von PepeRolli GmbH. Die PepeRolli GmbH behält sich deshalb vor, bestellte Mengen nicht auszuliefern, wenn einzelne Artikel nicht oder nicht vollständig lieferbar sind oder die Qualität ungenügend ist. Die effektiv gelieferte Menge wird auf dem definitiven Lieferschein und auf der Rechnung angegeben.

Die Konditionen

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. angegeben. Die Preise sind netto und unabhängig von der Bestellmenge. Die Transportkosten werden separat verrechnet. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter www.peperolli.ch zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden.

Die Bezahlung

Die Lieferung erfolgt bei privaten Personen (Bsp. Privatpersonen, Kollektivgesellschaften, etc.) ausschliesslich per Kreditkarte. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.

Die Lieferung erfolgt bei juristischen Personen (Bsp. AG, GmbH, etc.) gegen Rechnung. Rechnungen sind innert 30 Tagen nach Erhalt ohne Abzüge und andere Rabatte zu begleichen. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich elektronisch im PDF-Format per Mail (Zahlungsgrundlage). Die Online-Rechnung ist gebührenfrei. Bei Bezahlung mit Einzahlungsschein per Post werden am Ende des Monats jeweils die Rechnungen samt Einzahlungsscheinen für die Bestellungen der vorhergehenden 4 Wochen zugeschickt. Für jede Papier-Rechnung werden Gebühren von CHF 5.00 verrechnet. Die Papier-Rechnungen und die Online-Rechnungen im Kundenkonto sind bis Ende desselben Monats zahlbar. Ebenfalls werden die Mahnungen per Mail zugestellt. Bei Nichteinhalten der Zahlungsfrist behält sich PepeRolli GmbH die Einstellung der Lieferungen vor und die Unkosten (Mahngebühr) in der Höhe von CHF 20.- werden ab der 2. Mahnung dem Kunden belastet. Bei ausstehender Bezahlung von gestellten Rechnungen innerhalb von 60 Tagen, behält sich die PepeRolli GmbH das Recht vor, diese Fälle betreffend Inkasso an Intrum Justicia zu übergeben.

Der Verzugszins ab dem 31. Tag von 5 % per annum wird dem Kunden bei Zahlungsverzug belastet.

Bei nicht fristgerechter Bezahlung behält sich PepeRolli GmbH das Recht vor, die nachfolgende Bestellung der Kundin/des Kunden zu suspendieren und der Kundin/dem Kunden eine Mahngebühr von CHF 5.- zu belasten. Eine Mahnung zieht automatisch die vorübergehende Sperrung der Zahlungsmethode per Einzahlungsschein nach sich. Im Falle eines Inkassoverfahrens wird die Zahlungsmethode per Einzahlungsschein definitiv gesperrt.

PepeRolli GmbH behält sich vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer positiven Bonitätsprüfung abhängig zu machen. PepeRolli GmbH behält sich ebenfalls vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer Vorauszahlung oder der Leistung einer Sicherheit abhängig zu machen. PepeRolli GmbH kann eine Bestellung annullieren, falls die Kundin/der Kunde nicht kreditwürdig ist, eine oder mehrere ausstehende Rechnungen bei PepeRolli GmbH hat oder falls begründeter Verdacht auf betrügerische Absichten besteht.

Falls der Kunde Anrecht auf Rückerstattungen hat, so werden diese entweder auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben oder im Bedarfsfall per Bankanweisung ausbezahlt.

Aus der Zahlung allfällig zu Lasten von PepeRolli GmbH gehende Spesen der Bank und Post, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Die Auslieferung der Früchte-, Gemüse und Brötchenkisten

Mit Entgegennahme der Bestellung durch PepeRolli GmbH, verpflichtet sich die Verkäuferin zu einer schnellst möglichsten Erbringung der Lieferung. Die Erstauslieferung erfolgt in der Regel 48 Stunden nach dem Bestelleingang.

Alle Früchte- und Gemüsekisten werden in der gesamten Schweiz ausgeliefert.

Wir verpflichten uns, die Auslieferung möglichst im Zeitfenster zwischen 07.00h und 14.00h vorzunehmen. Regionen wie Teile von Graubünden, Wallis und Tessin werden bis spätestens 16.00 Uhr ausgeliefert. Sie verpflichten sich, innerhalb dieses Zeitfensters die Lieferung zu empfangen. Ansonsten deponieren wir die Ware an der Lieferadresse. Für blind deponierte Lieferungen lehnen wir jegliche Haftung für Schäden, Verderb und Verlust ab. Für die Richtigkeit der Empfängeradresse haftet der Auftraggeber.

Die Lieferung der Brötchenkisten sind nur möglich im Auslieferradius: Zürich Stadtgebiet. Bei den Brötchenkisten garantieren wir eine Lieferung bis spätestens 9 Uhr.

Leicht abweichende Lieferzeiten sind je nach Verkehr und Auslastung möglich. An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Zürcher-Feiertagen erfolgt die Lieferung automatisch am Folgetag. Kantonale Feiertage der anderen Kantone werden von PepeRolli nicht berücksichtig. Soll die Lieferung an einem kantonalen Feiertag ausgesetzt oder auf den Folgetag verschoben werden, ist es die Pflicht des Kunden, dies PepeRolli GmbH zu melden. Die PepeRolli GmbH verrechnet die ausgelieferten Produkte in jedem Fall.

Falls ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht erhältlich ist, wird es weder in Rechnung gestellt noch später nachgeschickt.

Die Auslieferung der Geschenkkisten

Mit Entgegennahme der Bestellung durch PepeRolli GmbH, verpflichtet sich die Verkäuferin zu einer schnellst möglichsten Erbringung der Lieferung. Die Lieferungen erfolgen per Postpaket mit B-Post, in der Regel am Dienstag und Freitag.

Der Auftraggeber verpflichtet sich die Lieferung sofort in Empfang zu empfangen. Schäden, welche entstehen, wenn die Artikel nicht unmittelbar in Empfang genommen wurden, lehnt PepeRolli GmbH in jedem Fall ab. Für die Richtigkeit der Empfängeradresse haftet der Auftraggeber.

Abweichende Liefertage sind möglich. An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgt die Lieferung in der Regel am Folgetag.

Falls ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht erhältlich ist, wird es weder in Rechnung gestellt noch später nachgeschickt.

Die Garantie

Auf all unseren Qualitätsprodukten gewähren wir absolut frischeste Qualität. Beanstandungen bezüglich der Qualität der Lieferung werden während 24 Stunden nach Erhalt der Waren akzeptiert. Wir werden in jedem Fall umgehend eine kundenorientierte Lösung finden.

Die Vertragsdauer

Der Vertrag mit PepeRolli GmbH ist solange gültig, bis der Kunde die Kündigung schriftlich einreicht. Die Kündigung kann auch formlos per Mail erfolgen. PepeRolli GmbH bestätigt umgehend den E-Mail Erhalt und offizialisert somit die Kündigung. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate.

Der Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

PepeRolli GmbH gibt ausschliesslich jene persönlichen Kundendaten an Dritte weiter, die zur Ausführung der Bestellung (Lieferangaben für Distributionspartner, Anschrift für Inkassobüro bei Nichtzahlung etc.), zur Kundeninformation oder zur Durchführung von Umfragen nötig sind.

Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um Ihre Daten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hält sich die Verkäuferin an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.

Mit der Anmeldung auf der Homepage www.peperolli.ch erklärt sich der Kunde stillschweigend einverstanden, Informationen zu Werbe- und anderen Zwecken über verschiedene Kommunikationswege (E-Mail, SMS, Post, etc.) von PepeRolli GmbH zu erhalten. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, diese Informationen durch einfache Meldung an die jeweils angegebene Kontaktstelle oder an den Kundendienst von PepeRolli GmbH kostenlos abzubestellen.

PepeRolli GmbH behält sich das Recht vor, Informationen über das Kaufverhalten in absolut anonymisierter Form zu kommerziellen Zwecken im Sinne von Statistiken zu verwenden und bei telefonischen Bestellungen oder Reklamationen Aufzeichnungen der Gespräche vorzunehmen.

Die Änderung der AGB

PepeRolli GmbH behält sich die jederzeitige Änderung dieser vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der einzelnen Dienstleistungen ausdrücklich vor. Neue oder veränderte Bedingungen werden dem Kunden ausschliesslich auf der Homepage www.peperolli.ch bekannt gegeben und gelten ohne Widerspruch innert Monatsfrist als genehmigt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Sämtliche Rechtsbeziehungen, welche in diesem Vertrag nicht geregelt sind, unterstehen dem Schweizerischen Obligationenrecht. Als Gerichtsstand für natürliche sowie auch juristische Personen gilt ausschliesslich die Stadt Zürich. Die Verkäuferin behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern.

Zürich, 10.06.2013 - Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind vorbehalten.

Unsere Partner:

PepeRolli