Vitamin C-Bomben

Orangen und Zitronen

Ganz schön sauer, diese Zitrusfrüchte. Das macht sie aber noch lange nicht zu den Spitzenreitern unter den Vitamin-C-Lieferanten. Sie enthalten nur circa 50 Milligramm Vitamin C auf 100 Gramm Frucht.

Erdbeeren

An saftig roten Erdbeeren kann kaum einer vorbeigehen – an Vitamin C haben sie auch einiges zu bieten: 62 Milligramm pro 100 Gramm Erdbeeren.

Rosenkohl

Wer sich Vitamin C lieber bei einer Hauptmahlzeit einverleiben möchte, kann auf gekochten Rosenkohl zurückgreifen. Hier sind 87 Milligramm Ascorbinsäure in 100 Gramm Kohl zu finden.

Fenchel

Wer hätte das gedacht: Die Fenchelknolle muss sich in punkto Vitamin-C-Gehalt nicht verstecken! 93 Milligramm stecken in 100 Gramm des rohen Gemüses.

Kiwi

Auch wer Kiwis auslöffelt, tut etwas für seinen Vitamin-C-Haushalt: 100 Milligramm kommen hier auf 100 Gramm Kiwi.

Brokkoli

Es muss nicht immer Obst sein: Auch Brokkoli ist ausgesprochen reich an Vitamin C. 100 Gramm roher Brokkoli enthalten 110 Milligramm Ascorbinsäure.

Peperoni

Rote Peperonis sehen nicht nur hübsch aus – 100 Gramm davon enthalten 140 Milligramm Vitamin C, bei rohem Verzehr. Gedünstet sind es immerhin noch 105 Milligramm.

Schwarze Johannisbeere

Besonders als Gelee aufs Brot lieben viele Menschen Schwarze Johannisbeeren. Die kleinen Beeren haben auch Vitamin-C-technisch einiges drauf: 189 Milligramm davon kommen auf 100 Gramm Johannisbeeren.

Sanddornbeere

Die unscheinbaren gelb-orangen Beeren gehören bei weitem nicht zur Standardkost – sollten sie aber, denn ihr Vitamin-C-Gehalt ist fast unschlagbar: In Form von Sanddornsaft warten sie beispielsweise pro 100 Gramm mit 266 Milligramm davon auf.

Hagebutten

Hagebutten kennt man vor allem als dekoratives Element am Wegesrand bei Herbstspaziergängen. Die roten Hagebutten haben es aber in sich: 1250 Milligramm Vitamin C sind in 100 Gramm rohen Hagebutten enthalten.

Acerola

Die roten westindischen Kirschen, auch Acerolas genannt, sind bei uns noch relativ unbekannt – aber die Acerola ist der unangefochtene Star am Vitamin-C-Himmel: 1500 Milligramm nimmt auf, wer 100 Gramm davon verzehrt.

 

Quelle: Blick / 2017

 

Unsere Partner:

PepeRolli